Skip to main content

Halbmond Meditationskissen

Halbmond Meditationskissen

Halbmond Meditationskissen sind dank ihrer Krümmung besonders gut für das Sitzen mit gekreuzten Beinen geeignet.

Die halbmond Form unterstützt bei der Meditation im Schneider- oder Lotussitz die Oberschenkel.

Dadurch kannst du entspannt das Becken aufrichten und eine ergonomisch ausgewogene Sitzhaltung einnehmen.
Das hilft auch länger und bequemer die Positionen zu halten, damit du dich besser auf deine Meditation einlassen kannst.


 

Yogabox Halbmond Meditationskissen Lotus Stick Multicolor

Für eine entspannte Sitzhaltung ist dieses halbrunde Meditationskissen ideal. Die vielen Farbvarianten mit der applizierten Lotusblüte machen es aber besonders hochwertig und liebenswert.
Wie bei fast allen Kissen lässt sich die Dicke und Festigkeit durch Entnahme der Füllung perfekt anpassen. Ohne Füllung ist der Bezug maschinenwaschbar.

Das handliche Kissen ist mit der niedrigen Sitzhöhe nicht unbedingt für Menschen mit langen Beinen geeignet. Ausnahmen gelten natürlich für trainierte Yogis.

Anzeige
13 Farben und Muster
Yogabox Halbmond Yogakissen Lotus

35,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2024 2:58
Zum Angebot*
 

Bodhi Halbmond-Kissen Maharaja Collection

Na die sind aber farbenfroh (verschiedene Muster möglich).
Die niedrige Höhe von 12 cm ist ideal für kurze Beine oder erfahrene „Schneidersitzer“.
Die Buchweizenfüllung kann bei intensiver Nutzung etwas nachlassen. Deswegen liefert der Hersteller das Kissen prall gefüllt. Einigen Kunden erscheint das zunächst etwas zu hart. Aber aus dem Inlett lässt sich problemlos Füllung entnehmen oder nachfüllen.

Hochwertige Verarbeitung und abnehmbarer, waschbarer Bezug (30 Grad) sprechen für sich.

Die Bezüge aus der Maharaja Collection gibt es auch für Bolster.
Z.B. das rechteckige Bolster SALAMBA Lotus mit Dinkelspelzen-Füllung.

Anzeige
Verschiede Muster erhältlich
Bodhi Halbmond Meditationskissen Maharaja Collection
bodhi Yogakissen halbmond

37,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2024 2:58
Zum Angebot*
 

BODYMATE Halbmond Meditationskissen

Ganz im Sinne des Yoga besteht das Füllmaterial aus natürlichem, handgewaschenem Buchweizenspelz.
Der Bezug ist aus hautfreundlicher Baumwolle hergestellt. Die Höhe von 15 cm kann über eine Erhöhung oder Verringerung der Füllung variiert werden.

Das Innen-Kissen ist ebenfalls in Handarbeit aus 100% Baumwolle gearbeitet. Die Füllung besteht aus mehrfach handgewaschenen Buchweizenschalen.
Der Füll-Anteil ganzer Schalen liegt dabei über 90%.

Anzeige
12 Farben im Angebot
BODYMATE Halbmond Meditationskissen
Bodymate Halbmond Meditationskissen

31,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2024 2:58
Zum Angebot*
 

Lotuscrafts Halbmond Yogakissen Siddha

Auch das Lotuscrafts Halbmondkissen Siddha bietet sich sehr gut für das Sitzen mit gekreuzten Beinen im halben Lotus / Lotussitz oder im burmesischen Sitz an.
Es gibt ausreichend Auflagefläche für die Oberschenkel und gleichzeitig genügend Raum für die Beine.
Die Füllung mit Dinkelspelzen ist sehr stabil, der Druck des Körpers wird durch die Halbmond-Form gut verteilt.

Die Füllung aus Bio-Dinkelspelzen (kbA), der Bezug aus Bio-Baumwolle (kbA) und „natürlich“ GOTS zertifiziert.

7 verschiedene, auch leuchtende, Farben hat Lotuscrafts im Programm.

Anzeige
Verschiedene Farben möglich
Lotuscrafts Halbmond Siddha Meditationskissen
Meditationskissen Halbmond

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2024 2:58
Zum Angebot*

 

Die Bedeutung des Halbmond Meditationskissens

Geschichte und Herkunft

Das Halbmond Meditationskissen hat seinen Ursprung in der buddhistischen Tradition. Es wurde ursprünglich als Sitzkissen für Mönche entwickelt, um eine bequeme und stabile Sitzposition während der Meditation zu ermöglichen. Das Kissen ist halbmondförmig und hat eine flache Oberfläche, die dem Körper eine stabile Basis bietet.

Im Laufe der Zeit wurde das Halbmond Meditationskissen auch von anderen spirituellen Traditionen übernommen und ist heute bei vielen Meditierenden auf der ganzen Welt beliebt.

Symbolik des Halbmonds in der Meditation

Der Halbmond hat in der Meditation eine symbolische Bedeutung. Er repräsentiert das Yin-Prinzip, das für Ruhe, Stille und Passivität steht. Das Yang-Prinzip hingegen steht für Aktivität, Bewegung und Energie.

Indem du auf einem Halbmond Meditationskissen sitzt, kannst du das Yin-Prinzip in dir selbst kultivieren und dich auf die innere Stille und Ruhe konzentrieren. Das Kissen unterstützt auch deine aufrechte Körperhaltung, die wichtig ist für eine effektive Meditation.

Die Halbmond Form kann dich unterstützen deine Meditationserfahrung zu vertiefen. Vielen von uns gefällt neben den physikalisch unterstützenden Eigenschaften auch, dass die Form das Yin-Prinzip in der Meditation symbolisiert.

 

Vorteile des Halbmond Meditationskissens

Ergonomische Aspekte

Über die ergonomischen Vorteile haben wir bereits am Anfang gesprochen. Darauf wollen wir noch mal im Detail eingehen:
Wichtig ist, dass du lange Zeit in einer aufrechten Position meditieren kannst. Dabei solltest du kein Unbehagen sogar Schmerzen spüren. Nur dann kannst du tiefer in deine Meditation gelangen. Durch den Einsatz / Unterstützung des Kissens kann sich auch deine Atmung verbessern, da der Körper in einer natürlichen Position gehalten wird.

Das Halbmond Meditationskissen bietet weitere Vorteile, wie z.B.:

  • Verbesserte Durchblutung: Die ergonomische Sitzposition fördert deine Durchblutung und reduziert die Belastung auf die Beine.
  • Reduzierung von Stress: Eine aufrechte Sitzposition kann dazu beitragen, den Stress im Körper zu reduzieren und eine tiefere Entspannung zu ermöglichen.
  • Erhöhte Konzentration: Durch die Unterstützung der korrekten Haltung und Atmung kannst du dich besser auf Ihre Meditation konzentrieren und tiefer in Ihre Praxis eintauchen.

Insgesamt bietet das Halbmond Meditationskissen eine ideale Unterstützung für deine Meditationstechnik und kann wirklich dazu beitragen, deine Praxis zu vertiefen.

 

Auswahl des richtigen Halbmond Meditationskissens

Wir geben dir gerne einige Tipps, um dir bei der Auswahl des richtigen Meditationskissens zu helfen.

Materialien und Füllungen

Das Material und die Füllung des Meditationskissens sind wichtige Faktoren, die häufig unterschätzt werden. Einige der gängigsten Materialien für den Bezug sind Baumwolle, Leinen und Samt. Die Füllungen können aus natürlichen Materialien wie Dinkelspelz oder Buchweizenschalen bestehen oder aus synthetischen Materialien wie Schaumstoff.

Natürliche Füllungen sind in der Regel langlebiger und bieten eine bessere Unterstützung als synthetische Füllungen. Aber wenn du allergisch auf bestimmte Materialien reagierst, sind synthetische Füllungen sicher besser für dich geeignet.

Größe und Höhe

Die Größe und Höhe des Meditationskissens sind ebenfalls wichtige Faktoren, die du unbedingt berücksichtigen solltest. Die Größe des Kissens sollte groß genug sein, um bequem auf dem Boden zu sitzen, aber nicht so groß, dass es unhandlich wird.

Die Höhe des Kissens muss ebenfalls berücksichtigt werden. Diese Endscheidung ist am Anfang überhaupt nicht einfach zu treffen. Als Hilfestellung und Orientierung können dir unsere Tipps und Anleitungen helfen:

  1. Die ideale Höhe für dein Mediationskissen
  2. Wie sitze ich auf einen Mediationskissen

Farben und Designs

Die Farbe und das Design des Meditationskissens sind zwar nicht so wichtig wie die Materialien und die Größe, können jedoch dazu beitragen, eine entspannte und beruhigende Atmosphäre zu schaffen. Unserer Erfahrung nach macht das auch einen deutlicheren Unterschied, als man zunächst vermuten würde. Also wähle eine Farbe und ein Design, die zu deiner Persönlichkeit und deinem Stil passt.

Einige der gängigsten Farben für Meditationskissen sind Blau, Grün und Lila. Diese Farben werden oft mit Entspannung und Ruhe in Verbindung gebracht. Wenn du dein Design wählst, achte am besten darauf, dass du ein einfaches und beruhigendes Design wählst, das nicht zu überwältigend ist.

 

Integration in deine Yoga-Praxis und Positionen

Es gibt viele Positionen und Verwendungen für Halbmond Meditationskissen. Das wirst du ganz automatisch mit fortschreitender Erfahrung merken. Hier sind einige einfache Positionen, die du vielleicht ausprobieren magst:

  • Sukhasana (Einfache Sitzhaltung): Setz dich auf das Kissen und kreuze deine Beine vor dir. Das Kissen hilft dir dabei, deine Hüften höher zu bringen, was deine Wirbelsäule verlängert und damit deine Körperhaltung verbessert.
  • Padmasana (Lotussitz): Setz dich auf das Kissen und bring deine Füße in die Lotussitzposition. Das Kissen hilft (wieder) dabei, deine Hüften höher zu bringen und deine Knie näher zum Boden zu bringen, was dir (wieder) dabei hilft, eine bessere Körperhaltung zu erreichen.
  • Balasana (Kindeshaltung): Lege das Kissen vor dir auf den Boden und setze dich auf deine Fersen. Beuge dich nach vorne und lege deine Stirn auf das Kissen. Das Kissen unterstützt dich dabei, deine Wirbelsäule zu verlängern und deine Atmung zu vertiefen.

Fazit:

Natürlich ist die Endscheidung für ein Halbmond Kissen immer eine (deine) persönliche Entscheidung. Mit den oben genannten Tipps solltest du aber in der Lage sein, dein perfektes Meditationskissen zu finden, das dir hilft, deine Meditationserfahrung zu verbessern. Mit unseren Erfahrungen haben wir recherchiert, diskutiert und probiert. Danach erst haben wir die oben genannten Kaufempfehlungen ausgesucht.


Ähnliche Beiträge