Skip to main content

Yogablock

Frau übt Yoga Handstand auf zwei HolzblöckenEin Yogablock ist eine gute Empfehlung als Hilfsmittel für viele Yoga-Stellungen und alle Yoga-Arten.
Blöcke helfen Abstände aus noch fehlender Flexibilität zu überbrücken. Sie geben sicheren Halt oder Entlastung bei Balance-Übungen.
Durch die drei verschiedenen Kantenlängen können die Haltungen entsprechend Ihrer wachsenden Yoga-Praxis intensiviert werden.
Fortgeschrittenen dienen ein oder mehrere Yoga-Blöcke der Steigerung bereits antrainierter Stellungen.
Auch für das Erlernen von schwierigen Positionen, wie z.B. Hand- oder Schulterstand, sind sie sinnvoll.

Bei der Verwendung von zwei Blöcken kann vielen Asanas mehr Stabilität verliehen werden. Zum Beispiel bei denen beide Hände stützend verwendet werden.
Auch bei anderen Balance-Übungen können die Blöcke unterstützen und Fehlhaltungen vorbeugen.

Vor- und Nachteile Materialien für Yogablöcke

Yogablöcke werden aus Holz, Kork, Kunst- oder Schaumstoff hergestellt.
Generell ist die Dichte und damit der Härtegrad des Materials endscheidend.
Bei Balance- und Gleichgewichts-Übungen, bei denen auch sichere Stabilität erforderlich ist, sind Kork- und Holz-Blöcke eine gute Wahl.
Für Iyengar-Yoga z.B. ist Holz das richtige Material.
Bei dynamischen Yoga sind Kork Blöcke am universellsten einsetzbar.
Für öffnende Übungen am Boden oder liegende Positionen sind Blöcke aus Kunst- oder Schaumstoff gut geeignet.
Bei allen Materialien sollten Sie auf abgerundete Ecken achten, um (Druck-) Schmerzen bei stützenden Haltungen zu vermeiden.

Yogablöcke aus Kunststoff

Yogablock aus festem Schaumstoff liegt auf einer Yogamatte

  • Vorteile:
  • Rutschfest und leicht
  • Preiswert
  • Bei ruhigerem und meditativem Yoga angenehmer als harte Oberflächen
  • Individuelle Farbgebung
  • Nachteile:
  • Geringere Haltbarkeit bei intensivem Yoga gegenüber Kork oder Holzblöcken
  • ggf. nicht ausreichend formstabil bei Gleichgewichts-Übungen

Yogablöcke aus Kork

Zwei Yogablöcke aus Kork liegen übereinander

  • Vorteile:
  • Gute Rutschfestigkeit
  • Griffig
  • Formstabil
  • Gute Haltbarkeit
  • Nachteile:
  • Nicht so leicht wie Yogablöcke aus Kunststoffen

Yogablöcke aus Holz

Hand auf Yogablock aus Holz

  • Vorteile:
  • Sehr formstabil
  • Unempfindlich gegen Schmutz und Gerüche
  • Sehr gute Haltbarkeit
  • Nachteile:
  • Nicht so griffig wie Kunststoff oder Kork
  • Bei sitzenden, liegenden und meditativen Übungen hart
  • Wenn die Blöcke massiven Vollholz sind: schwer

Kaufempfehlung und Tipps

Welchen Yogablock soll ich kaufen?

Hier endscheidet letztendlich Ihr persönlicher Geschmack.

Hartschaum

Wenn Sie es bequemer mögen, ist Kunststoff oder Hartschaum die richtige Wahl. Sie sind leicht und bieten etwas Komfort, wenn Sie darauf sitzen oder liegen.

Holz

Wirklich hart sind Blöcke aus Holz. Dafür bieten sie den besten Halt und Stabilität bei Balance-Übungen. Wenn Ihnen Holzblöcke Druckschmerzen machen, legen Sie einfach ein Decke oder flaches Kissen zwischen Block und Körper.

Kork

Korkblöcke haben eine gute Rutschfestigkeit und bewegen sich vom Härtegrad zwischen Hartschaum und Holz. Das Gleiche gilt für die Haltbarkeit und Formstabilität.

Welcher Yogablock ist der Beste?

Wenn Sie einen besonders leichten, vielleicht auch bunten, Yogablock mögen, ist die Kunststoff-Variante eine gute Wahl.
Sie suchen ein Naturprodukt aus nachhaltiger Produktion? Dann sind Holz- oder Korkblöcke die Richtigen für Sie.
Wenn der Holzblock nicht massiv ist, sondern innen hohl, dann können sie sogar leichter als die Kork-Varianten sein.
Bei der Rutschfestigkeit schneiden Korkblöcke etwas besser, als die aus Holz ab.
Dafür ist Holz langlebiger und unempfindlicher gegen Schmutz und Gerüche.



Aus Holz - langlebig und 100% natürlich lightbloc Yoga Blöcke aus Holz

48,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 23:03
Details Kaufen*
Najato Yogablöcke Kork 2er Set

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 23:03
Details Kaufen*
XXL Yogablock in 5 Farben erhältlich Yogistar Yogablock – XXL

12,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 23:03
Details Kaufen*
Yogistar Yogablock Indian Flower

10,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 23:03
Details Kaufen*