Skip to main content

Yoga

Vier Yogis meditieren auf Yogamatten im SonnenuntergangYoga entstand vor Jahrtausenden in Indien mit dem Ziel durch Meditation zur inneren Erleuchtung zu gelangen.
In der laufenden Ausübung erkannten die frühen Yogis, dass sie auch ihren Körper trainieren müssen. Denn nur so konnten Sie länger und beschwerdefrei unbeweglich in der Mediation verbleiben.
Dabei erkannten sie auch die Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens durch diese Übungen. Heute werden diese auch Asanas genannt.
Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus ein ausgereiftes Übungssystem, dass nicht nur Geist und Seele einbezieht, sondern auch den Fokus mit auf den Körper legt.
Durch das regelmäßige praktizieren der Asanas verbessert sich kontinuierlich die Wahrnehmung des eigenen Körpers, der Atmung, und damit auch die Öffnung des Geistes für tiefe Entspannung und Meditation.

Daraus haben sich heute viele verschiedene Yoga-Arten entwickelt.
Nicht alle Yoga-Stile haben letztendlich die Verbesserung der Meditation zum Hauptziel.
Bei einigen Arten dienen viele Übungen mehr der Verbesserung von Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft.
Die resultierenden Effekte der besseren Entspannung, Konzentration und Gesundheit bleiben dabei schöne Begleiterscheinungen.

Empfehlungen und Tipps

Für die Yogapraxis, nicht nur am Anfang, gibt es viele Hilfsmittel, die Sie bei den Stellungen unterstützen.
Hier finden Sie unsere Lieblinge, mit denen Sie Ihr Yoga verbessern und entspannter genießen können.


Schurwolle Yogamatte

Schurwolle ist warm, weich und sehr gut als Yogamatten Material für z.B. Restorative, Kundalini- oder Yin-Yoga geeignet. Die flauschige Schurwolle kann das Wohlgefühl vor allem bei entspannenden und meditativen Übungen erhöhen. Die Eigenschaften sind unterschiedlich je nach Florhöhe. Schurwoll-Matten mit Hochflor (ab fünfzehn Millimeter) bieten eine gute Dämpfung bei ruhigen Yoga-Arten. Kurzflor Matten (ca. fünf […]

Kork Yogamatte

Füße aus Kork YogamatteKork Yogamatten sind bestens geeignet für eine Yoga-Praxis frei von Schadstoffen und anderen Allergie auslösenden Materialien. Durch eine zusätzliche Verbindung mit zum Beispiel TPE an der Unterseite, erreichen diese Matten auch eine gute Dämpfung.

Zafu Meditationskissen

Zafu Kissen besitzen im Gegensatz zu allen anderen umlaufende Dehnfalten.Dadurch sind sie sehr flexibel und Sie können Ihre Positionen variabler verändern. Je nachdem wie, und an welcher Stelle Sie sitzen, verändern Sie die Sitzhöhe und die Beckenneigung zum Boden. Das ermöglicht mehr Variationen als auf anderen Kissen.Allerdings sind sie nicht besonders hoch. Das erschwert vor […]

Halbmond Meditationskissen

Halbmondkissen sind dank ihrer Krümmung besonders gut für das Sitzen mit gekreuzten Beinen geeignet.Die Form unterstützt bei der Meditation im Schneider- oder Lotussitz die Oberschenkel.Dadurch können Sie entspannt das Becken aufrichten und eine ergonomisch ausgewogene Sitzhaltung einnehmen.Das hilft auch länger und bequemer die Positionen zu halten. Unsere Empfehlungen Bodhi42 x 20 cm | Sitzhöhe 12 […]

Extra hohe Meditationskissen

Gerade für große Menschen ist das sitzen im Schneider- oder Fersensitz bei der Meditation unbequem.Damit Sie länger komfortabel sitzen können empfiehlt sich ein extra hohes Meditationskissen.Natürlich gilt das auch für Yogis mit körperlichen Beschwerden und fehlender Gelenkigkeit.Die Beine werden besser durchblutet, die Wirbelsäule entlastet und Muskelkrämpfe vermieden. Das Angebot an extra hohen Yogakissen ist nicht […]

Hohe Meditationskissen

Sie sind über 180 cm groß oder haben lange Beine?Dann sind die hohen Kissen wahrscheinlich die richtige Wahl. Auch wenn Sie Probleme mit den Knien oder im Hüftbereich haben, sollte Ihnen die Meditation damit leichter fallen.Diese Kissen eignen sich auch gut für Anfänger und (noch) in der Hüfte unflexible Anwender. Erst ab einer Körpergröße über […]

Runde Meditationskissen

Die runde Form unterstützt Ihr Yoga bei aufrechten Sitzpositionen.Sie eignen sich nicht nur für diese Positionen, sondern auch für Übungen mit Vorwärtsbeugen im Sitzen.Die richtige Höhe erlaubt ein entspanntes meditieren und hilft Haltungsschmerzen dabei vorbeugen. Unsere Empfehlungen LotuscraftsDurchmesser 31 cm | Sitzhöhe 15 cm | Dinkelspelzen Füllung BodhiDurchmesser 32 cm | Sitzhöhe 14 – 20 […]

Flache Kissen

Unsere Empfehlungen LotuscraftsSitzhöhe 10 cm | Dinkelspelzen Füllung REEHUTSitzhöhe 11,5 cm | Buchweizenschalen Füllung BODYMATESitzhöhe 13 cm | Buchweizenschalen Füllung   Lotuscrafts Meditationskissen Das Meditationskissen ist mit 10 cm sehr flach. Deswegen eignet es sich besonders für Fortgeschrittene und Menschen mit guter Hüft-Flexibilität. Da der Bezug abnehmbar ist, kann die Höhe durch Veränderung der Füllung […]

Yogamatte kaufen

Yogaklasse auf Yogamatten beim YogaDie für Sie perfekte Yogamatte richtet sich nach:

  • Ihrem Yoga-Stil
  • der Rutschfestigkeit
  • der richtigen Dicke
  • dem passenden Material
  • der idealen Größe
  • Die Kriterien und Erklärungen zur Kaufendscheidung finden Sie unter: Yogamatte kaufen